Abnehmen - weg mit dem Speck

Mit dem Abnehmen ist es wirklich so eine Sache. Fast jeder setzt sich mit der Thematik auseinander. Überall wird Ihnen erklärt, dass das Abnehmen doch so einfach sei. Aber es will nicht so richtig klappen? Sie essen gar nicht viel am Tag und nehmen trotzdem zu? Seit drei Wochen plagen Sie sich mit Ihrer Diät und plötzlich tut sich nichts mehr auf der Waage?

 

Die Motivation zum Abnehmen

Egal woraus Sie Ihre Motivation ziehen, wichtig ist, dass Sie sich erreichbare Ziele setzen. Sie können schnell abnehmen. Aber wochenlanges Hungern ist hierbei garantiert der falsche Weg. Auf die Dauer können Sie eine Mangelernährung auch nicht durchhalten und müssen mit gesundheitlichen Folgen rechnen.

Schnell abnehmen können Sie auch gesund. Mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung, unterstützt durch Sport. Einfache und schnelle Rezepte finden Sie im Internet und Zeitschriften. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

 

Ein Ernährungsberater kann Sie beim Abnehmen unterstützen

Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse und fragen nach einem Ernährungsberater in Ihrer Nähe. Die Empfehlung Ihrer Krankenkasse gibt Ihnen auch die Sicherheit, dass Sie es mit einem zertifizierten und gut ausgebildeten Ernährungsberater zu tun haben.

Gerade bei starkem Übergewicht oder anderen Vorerkrankungen ist es oft möglich, dass die Kosten für eine Ernährungsberatung von Ihrer Kasse übernommen werden. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt. Er wird Sie hierzu entsprechend beraten.

Ihr Idealgewicht zu erreichen ist ein erstrebenswertes Ziel. Ihr Körper und Ihre Gesundheit werden es Ihnen danken. Übergewicht hat viele Erkrankungen zur Folge. Lassen Sie es nicht so weit kommen!

 

Wie funktioniert gesundes Abnehmen?

Vielfältig. Egal, für was Sie sich entscheiden: Low carb, Fasten-Kur, Eiweißdiät? Es gibt unzählige Wege zum Ziel. Wichtig ist, dass Sie sich grundsätzlich mit Ihrem Essverhalten und Ihren Nahrungsmitteln auseinander setzen.

Die guten alten Gewohnheiten lauern nämlichen oft nach Ihrem Erfolg. Es führt kein Weg daran vorbei: Wenn Sie nach einer Diät wieder essen, wie vor der Diät, dann nehmen Sie schlichtweg wieder zu.

Niemand erwartet den gänzlichen Verzicht auf die begehrte Schokoladentorte. Natürlich dürfen Sünden sein. Aber eben nur in Maßen.

Gerade wenn Sie nur ein paar Kilos aus der Winterzeit von der Bikini-Figur im Sommer trennen, helfen oft schon einfache Schritte.

Dinkelbrot statt Weizenmehl. Vollkornnudeln schmecken auch nicht anders als normale Nudeln, machen aber länger satt und enthalten mehr Nährstoffe.

Schmeckt der Kaffee auch noch mit weniger Zucker oder sogar ganz ohne?

Ist es wirklich gerade ein Hungergefühl oder haben Sie tatsächlich einfach nur Durst? Oftmals wird Hunger nämlich falsch gedeutet. Flüssigkeitsmangel steckt dahinter. Trinken Sie mindestens 2,5l Wasser oder ungesüßten Tee am Tag. Sicherlich werden Sie feststellen, dass bei einer ausreichenden Menge Wasser der Griff zur Schokolade häufiger wegfällt.

Das sind doch schon erste und einfache Möglichkeiten, bewusster mit der Ernährung umzugehen.

Ergänzen Sie die bewusste und ausgewogene Ernährung jetzt noch mit ausreichend Bewegung, dann sind Sie auf einem guten Weg.

 

Sport geht nicht nur im Fitnessstudio

Viele Sportstudio-Ketten bieten für jeden Geldbeutel eine passende Möglichkeit. Doch nicht jeder trainiert so gerne in der Gesellschaft von Anderen.

Obwohl Sie in diesen Studios hervorragend begleitet werden, muss das auch gar nicht sein.

Wenn Sie sich in Ihrem Alltag mehr bewegen, können Sie schon viel erreichen.

  • Treppe statt Fahrstuhl

  • noch mal ein Spaziergang statt Fernsehabend

  • Joggen oder walken können Sie allein oder sich mit Freunden treffen

  • Mit dem Fahrrad zum Einkaufen statt mit dem Auto

Den guten alten Trimm-Dich-Pfad gibt es heute noch in vielen Wäldern, bestimmt auch in Ihrer Nähe.

Egal wofür Sie sich entscheiden, kommen Sie einfach in Bewegung. Den inneren Schweinehund lassen Sie auf der Couch. Fangen Sie einfach mal an. Steigern können Sie sich auch langsam. Aus dem Spaziergang wird Walken und dies irgendwann durch Jogging-Einheiten ergänzt.

Wichtig ist, dass Sie es einfach machen. Und das geht halt auch ganz kostenlos.

In Ihren Mühlen-Apotheken beraten wir Sie ausführlich über geeignete Nahrungsergänzungsmittel während Ihrer Diät. Eine ausreichende Nährstoffversorgung ist wichtig und kann hierdurch sichergestellt werden.

 

Sind Sie stark übergewichtig und auf der Suche nach einem geeigneten Start? Erste Erfolge können Sie mit sogenannten Diät-Pulvern erreichen. Diese Shakes erhalten Sie in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen in unseren Apotheken. Hiermit können Sie die ersten Erfolge erreichen und den Startschuss für eine gesunde Ernährung geben.

Weg mit dem Speck durch ausgewogene Ernährung, Sport und den ergänzenden Präparaten aus Ihren Mühlen-Apotheken. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Weil Sie uns am Herzen liegen

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere neuen E-Mail-Apotheken News und lassen Sie sich regelmäßig über Themen rund um Ihre Gesundheit informieren. Ganz automatisch und kostenlos.

 

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Wir sind heute bis 18:30 Uhr für Sie da.

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns!

 

0 43 21 - 81 251

* Pflichtfelder

Folgende Marken finden Sie in unserem Sortiment

Unser Apotheken-Sortiment: Eucerin
Unser Apotheken-Sortiment: Eau Thermale Avène
Unser Apotheken-Sortiment: Bioderma
Unser Apotheken-Sortiment: La Roche-Posay
Unser Apotheken-Sortiment: Rausch
Unser Apotheken-Sortiment: Orthomol
Unser Apotheken-Sortiment: Belsana
Unser Apotheken-Sortiment: Vichy
Unser Apotheken-Sortiment: Weleda
Unser Apotheken-Sortiment: Babor
Unser Apotheken-Sortiment: Dr. Theiss
Unser Apotheken-Sortiment: Medipharma
Unser Apotheken-Sortiment: Doppelherz

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle akzeptieren